• Rettungsmission für Haie

    ORIS Hammerhead Limited Edition

Haie werden in 40 Jahren ausgestorben sein. Das ist die besorgniserregende Prognose führender Ozeanologen und Naturschutzexperten, die den Bevölkerungsrückgang über die letzten fünfzig Jahre beobachtet und dokumentiert haben.

Seine erste Taucheruhr stellte Oris in den 1960er Jahren vor und hat seitdem eine tiefe Beziehung zu den Ozeanen dieser Welt aufgebaut. Heute hat sich das unabhängige Unternehmen den Artenschutz als großes Ziel gesetzt – und konzentriert sich besonders auf die Weltmeere.

01 752 7733 4183-Set MB_prs_01.tif

Ein Teil dieser Mission ist die neue Oris Hammerhead Limited Edition, deren Verkauf Mittel für ein Projekt zum Schutz von Haien der Non-Profit-Organisation Pelagios Kakunjá beisteuert und durch den Oris-Markenbotschafter und Profitaucher Jérôme Delafosse persönlich unterstützt wird.

Pelagios Kakunjá erforscht die Migrationsrouten der Haie. Das aktuelle Projekt versucht Hammer- haie (Sphyrna lewini) und ihre Bewegungen im Ost-Pazifik zu dokumentieren. Der Weltnaturschutzunion (IUCN) zufolge, ist der Bestand der Hammerhaie innerhalb der letzten 30 Jahre um 90 % zurückgegangen.

Wissenschaftler werden fünf Haie mit von Oris gesponserten Sendern markieren. Damit können Haie vier bis sechs Monate verfolgt werden. Danach lösen sich die Sender automatisch, steigen an die Meeresoberfläche und senden die gesammelten Daten an Satelliten. Die verwerteten Informationen sollen Wissenschaftlern dabei helfen, das Migrationsverhalten der Haie besser zu verstehen, um beispielsweise zuständigen Regierungsbehörden bei Fischereilizenzen besser beraten zu können. Die Fischerei ist eine der größten Bedrohungen für Haie, da sie sich bei der Nahrungssuche in den Netzen verfangen können.

Jérôme wird gemeinsam mit dem Naturschützer und Direktor für Meeresschutz bei Pelagios Kakunjá, Dr. James Ketchum, an der Expedition teilnehmen. Ebenfalls dabei sind der Haispezialist Dr. Mauricio Hoyos, dem Aufnahmen des bislang größten weißen Hais gelangen, und der Apnoetaucher und Unterwasser-Fotograf Fred Buyle.

Die Oris Hammerhead Limited Edition basiert auf der zweiten Generation der Aquis-Serie, die ebenfalls im Jahr 2017 vorgestellt wird. Die Neuauflage greift die Philosophie und Designsprache des Originals von 2011 auf und verbindet Funktion mit einem noch stilvolleren Erscheinungsbild. Die neue Aquis wirkt schlanker als ihre Vorgänger, behält aber die einseitig drehbare Taucherlünette mit schwarzer Keramikeinlage und ist wasserdicht bis 50 bar / 500 Meter.

Die Oris Hammerhead Limited Edition ist auf 2.000 Stück limitiert und nimmt die Farben des Ozeans durch den zentralen, blauen Sekundenzeiger und die blaue Minutenskala am äußeren Rand des grauen Zifferblatts auf.

Auf dem Gehäuseboden ist ein Hammerhai und die Limitierungsnummer eingraviert.

01 752 7733 4183-Set MB_cbs_01.tif

„Die Uhr soll auf die starke Bedrohung des Haibestandes hinweisen und ist gleichzeitig ein Statement von Oris gegen das Aussterben bedrohter Arten“, sagt Oris-Vorstandsvorsitzender Ulrich W. Herzog. „Wir freuen uns, die Organisation Pelagios Kakunjá unterstützen zu dürfen und über die Zusammenarbeit mit dem Oris-Markenbotschafter Jérôme Delafosse. Jetzt warten wir gespannt auf die Ergebnisse des Projekts.“

„Wir müssen etwas gegen den weltweit schrumpfenden Haibestand tun“, sagt Jérôme Delafosse. Er hat die letzten 20 Jahre Hai- und Delphinbestände auf der ganzen Welt beobachtet und dokumentiert. „Haie spielen eine wichtige Rolle in der Unterwasserwelt. Wir müssen alles Erdenkliche für ihr Überleben tun. Es ist unsere Pflicht, sie zu schützen und deshalb freue ich mich sehr mit Oris und Pelagios Kakunjá an diesem fantastischen Projekt zu arbeiten.“

Die Oris Hammerhead Limited Edition ist nicht einfach nur eine hochfunktionelle Taucheruhr sie spielt eine wichtige Rolle für den Erhalt des Hammerhaibestands.

Die Uhr kommt im Juni 2017 auf den Markt.

01 752 7733 4183-Set MB_box.tif

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!