• Farben der Tiefe

    Oris präsentiert zwei neue Modelle der Aquis-Taucheruhrenkollektion

Für die neuen Modelle haben die Oris Designer sich darauf konzentriert, Taucheruhren zu gestalten,
die extrem gut ablesbar und dadurch so sicher wie möglich für tiefe Tauchgänge sind.
Für die Farbauswahl ließen sie sich vom Forschungsergebnis des wissenschaftlichen Artikels,
Perception and Performance Under Water’ von John Adolfson und Thomas Berghage inspirieren,
der Gelb und Orange als die sichtbarsten Farben unter Wasser beschreibt.

Bei beiden Modellen wurde die auf der Unterseite des Saphirglases gedruckte Minutenskala,
das Dreieck der Nullmarkierung auf der Taucherlünette sowie der Zeiger der Zentralsekunde in Gelb oder Orange gefärbt.

Ein Highlight der neuen Oris Aquis Date ist die gut lesbare Minutenskala in Gelb oder Orange

Ein Highlight der neuen Oris Aquis Date ist die gut lesbare Minutenskala in Gelb oder Orange

Die Minutenskala wurde auf die Unterseite des Saphirglases gedruckt, das innen entspiegelt ist

Die Minutenskala wurde auf die Unterseite des Saphirglases gedruckt, das innen entspiegelt ist

Neben der erstklassigen Ablesbarkeit sind die beiden Edelstahluhren mit 43 mm Durchmesser
hochwertige Zeitmesser mit beeindruckender Schweizer Fertigungsqualität. Die Modelle
verfügen über ein mechanisches Automatikwerk mit Datumsanzeige, sind bis zu 30 bar / 300 Meter wasserdicht
und haben eine einseitig drehbare Lünette mit schwarzer Keramikeinlage, um Tauchgänge sicher zu messen.

Beide Uhren sind mit drei unterschiedlichen Armbändern erhältlich: gelb/orangefarbenes Kautschuk,
schwarzes Kautschuk oder ein Edelstahlband.

Oris Aquis Date Ref. Nr. 01 733 7653 4128 RS, Ø 43,00 mm

• Mechanisches Automatikwerk Oris Kal. 733, basierend auf Sellita SW 200-1, mit Datumsanzeige bei 6 Uhr

• Mehrteiliges Edelstahlgehäuse mit verschraubbarer Sicherheitskrone und Kronenschutz; wasserdicht bis zu 30 bar / 300 m

• Einseitig drehbare Taucherlünette mit schwarzer Keramikeinlage mit 60- Minutenskala und Nullmarkierung mit Super-LumiNova® befüllt

• Beidseitig gewölbtes, innen entspiegeltes Saphirglas mit Aufdruck der orangenen Minutenskala auf der Unterseite

• Verschraubter Gehäuseboden aus Edelstahl

• Schwarzes Zifferblatt mit aufgesetzten Indizes mit Super-LumiNova® befüllt; Nickel-Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova® befüllt; oranger Nickel-Zeiger der Zentralsekunde mit „Lollipop“-Super-LumiNova®-Einlage

• Oranges oder schwarzes Kautschukband mit Oris-entwickeltem Sicherheitsanker und schnell verstellbarer Falt-Schiebe-Schließe; auch mit Edelstahlband erhältlich

Alle Kautschukbänder haben die von Oris entwickelte,
schnell verstellbare Falt-Schiebe-Schließe, mit der die Bandlänge angepasst werden kann,
ohne die Uhr abzunehmen.

Das Ergebnis sind voll einsatzfähige Taucheruhren, die getreu
der Uhrmacher-Philosophie von Oris – „real watches for real people“ – produziert werden.

Die Uhren sind ab sofort für 1.550 Euro erhältlich.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!