• Der Weiße Hai ist vom Aussterben bedroht?

    Trauriger Fakt!

Die Headline trifft es auf den Punkt, in einem Beitrag auf dem mares Blog, berichtet der Tauchartikel Hersteller über die Folgen von Finning, Beifang in der kommerziellen Fischerei, Überfischung, Sportfischerei, Verstrahlung, Verschmutzung und über die Tatsache dass das gezielte Töten lassen die Haibestände in den Weltmeeren rasant sinken lässt!

Uns als Medienpartner dieses großartigen Projekts, freut es, dass sich die Tauchartikel Industrie nicht nur um Absatzzahlen und Verkaufserfolge kümmert, sondern auch mit unterstützender Leistung zum Schutz der Haie und der Meere beiträgt.

So wie in diesem Fall, Mares- just add water nicht nur Puzzleteile bewirbt und die Tombola mit einem hochwertigen und speziell mit Sharkproject gravierten Mares Atemregler Fusion 52X als Preis ergänzt. Mares hat sich dazu auch bereit erklärt die komplette Expedition im Beisein des Wissenschaftlers Mauricio Hoyos exklusiv mit Equipment auszustatten!

Willkommen an Bord Mares-just add water!

Solltest du auch zur Sharknight Vienna by Sharkproject kommen wollen und noch keinen Platz reserviert haben empfehlen wir dir das möglichst bald zu tun!

Bereits 220 der vorhandenen 300 Plätze sind bereits vergeben!

Du willst dir noch vor der Sharknight einen oder mehrere Puzzleteile sichern?

Jetzt aber schnell!

Nur noch wenige sind verfügbar!

Weitere Beiträge zur Shark Night auf Online Divers
nachbericht-sharknight
ausgebucht
Puzzle
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!