Zum greifen nah war der Hai den beiden Jungs an der Ponce Inlet Küste in Florida.

Taylor sagte „Ich habe meine Hand ins Wasser gesteckt mit meiner Kamera den Hai gefilmt, es war ziemlich lustig. Er war viel ruhiger als ich dachte, es war ein einmaliges Erlebnis!“

Beide Jugendliches sagten, dass sie nicht glauben in Gefahr gewesen zu sein, sie hätten sogar in Betracht gezogen ins Wasser zu springen und mit ihm zu schwimmen.

Ob das eine gute Idee gewesen wäre oder nicht sei dahingestellt, auf jeden Fall ist das ein Erlebnis das den beiden bleiben wird und eine Begegnung mit einem Weißen Hai ohne negativen Ende!

Video von Daytona Beach News-Journal