• Übernachten im Boeing 727 Luxushotel

Urlaub in der Boeing 727, auf einem speziellen Sockel

15 Meter über den Boden, hat man von den beiden handgefertigten Decks, die auf den Flügel gebaut wurden,  eine wundervolle Aussicht in Dschungel und auf den türkisfarbenen Südpazifik! Die Suite 727 besteht aus zwei klimatisierten Zimmer, je einem eigenen Bad (eines davon wurde sogar ins erhaltenen Cockpit gebaut), einem TV room, einer Küchenzeile mit Essecke und ein Sonnendeck mit Meerblick.

Das vergnügen beginnt bei $500,- (umgerechnet ca. € 439,-) pro Nacht oder $3.400,- ( umgerechnet ca. € 2.982,-) pro Woche.

Tauchen in Costa Rica

Costa Rica zählt zwar nicht zu Farbpracht führenden Tauchplätzen der Welt, aber für Großfisch liebhaber bieten sich vor allem die Cocos Island an.

Das beste Tauchen wird auf der pazifischen Seite geboten, es wird nicht nur eine Artenvielfalt tropischer Meere geboten, Fischreichtum und Großfisch überzeugen schnell,  Stachelmakrelen, Barrakudas und Großfische wie Seidenhaie, Galapagoshaie, Segelfische, Silberspitzenhaie, Mantas, Delphine, Wale und Walhaie können auf fast allen Touren gesichtet werden. Schildkröten, Muränen und Langusten sind eigentlich immer zu sehen. Kaum Bewachsene Felsen, Korallen und Schwämme sind fast nicht auffindbar.

Tauchkreuzfahrten zu den Cocos Isalnds werden von den Tauchbasen vor Ort organisiert, allerdings sollte man einen guten Maagen haben, den auf der 35 Stunden dauernden überfahrt kann es auch schon mal rau zugehen! Auf den Schiffen wird mindestens eine AOWD Brevetierung verlangt und ist daher nicht für Anfänger empfohlen.

Bilder von www.costaverde.com

Gefunden auf MR.Goodlife (Facebookpage)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!