VW Golf Variant R_30

Deep Blue …. VW GOLF R – VARIANT!

Abtauchen mit dem VW GOLF R – VARIANT, Die 300 PS sprechen deutlich aus, wo sie hinwollen: vorwärts!

Immer das Selbe… Sportwagen oder Kombi? Spaß oder Alltags bzw. Tauchtauglich?

Solange nicht beides ins Budget passt sollte man jedoch abwägen welches Auto tatsächlich öfters gebraucht wird.

Wenn ich da an das ganze Zeugs denke, das wir Taucher immer mithaben wird es im Sportwagen alleine schon recht eng!

Aber warum nicht beides in einem?

VW Golf Variant R_05

Der VW GOLF R – VARIANT ist da schon ein spitzen Mittelweg und bietet platz für Sport und das von 0 auf 100 in 5,1 Sekunden!

Mit den optionalen 19-Zoll-Rädern, den vier Röhrln, R-Stoßfängern, etc. immer noch beinahe dezent. Im Inneren zivilisiert racy: Alu-Pedalerie, Leder, abgeflachtes kleines Lenkrad. Endgültig die Golf-Normalität verlässt du erst, wenn du das Knopferl drückst und den Sportmodus aktivierst!

Genug Platz für Tauchequipment und sonstiges Gepäck, mit 1620 liter Kofferaumvolumen wird der Golf R seinem Namen Variant nur gerecht und schnell zur Transportrakete. Er kann bis zu 581 Kg zuladen und diese mit bis zum 250 km/h befördern. Leer wiegt er gerade mal 1.574 Kg.

VW Golf Variant R_26

Den Golf R Variant bekommst du bereits ab 49.990 Euro.

VW Golf Variant R_36

Text: Online Divers

Fotos: motorblock.at/ Eryk Kepski

weitere Infos über den VW GOLF R – VARIANT findest du hier auf der Hersteller Website!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*